Gravitation The next Lovestory


 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Der Aktuelle Plot heißt
Das Wetter
Es ist sonnig und wir haben 30°C.Eine leichte Briese kühlt uns ab und zu ein bisschen ab.Gegen Abend erfrischt ein Schauer Tiere und Pflanzen.Die Nacht wird Schwühl und ein stürmischer Wind weht durch die Straßen.
Die Zeit
Wir haben Sommer, Ende Juli. Es ist 17Uhr und ein Montag Abend.

Teilen | 
 

 Straßen und Gassen

Nach unten 
AutorNachricht
Shuichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 28.05.09
Alter : 36
Ort : Nartürlich Hier *lol lol*

BeitragThema: Straßen und Gassen   Sa Aug 01, 2009 12:04 am

Chapter 1 - Die neuen Nachtbarn


Shuichi war gerade auf den weg zur N.G Records.
Ob wohl er keine Lust hatte zu Arbeiten bei dem schönen Wetter.
Er hätte lieber die Zeit mit seinem Liebsten verbracht.

Aber das geht nicht leider ich muss Arbeiten gehen.
Toma würde mich umbringen wenn ich heute nicht komme.
Allein weil wir heute noch besprechen wollen wegen der Tournee.

Dachte sich Shuichi so.

Er schaute auf seine Uhr sah das es schon sehr spät war.
Oh nein ich komme noch zu spät wenn ich mich nicht beeile.
Shuichi rannte los um noch rechtzeitig zu Arbeit zu kommen.
Als er auf der anderen Straßenseite Ryuichi sah.
Er rannte auch weil er auch kaum noch zeit hatte um Pünktlich zur Arbeit zu kommen.

Shuichi rief sehr laut nach Ryuichi.
"Ey Ryuichi warte mal".
Shuichi hoffe das er ihn hören würde und stehen bleiben würde um auf ihn zu warten.


Zuletzt von Shuichi am Sa Aug 01, 2009 1:46 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Straßen und Gassen   Sa Aug 01, 2009 12:43 am

ohhhhhhhh


Zuletzt von Ryuichi am Sa Dez 17, 2011 3:09 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Shuichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 28.05.09
Alter : 36
Ort : Nartürlich Hier *lol lol*

BeitragThema: Re: Straßen und Gassen   So Aug 02, 2009 6:52 pm

Shuichi freute sich das Ryuichi stehen blieb.

Er rannte auf die andere Straßenseite und blieb genau vor Ryuichi stehen.
Auf die frage von Ryuichi was er hier machen würde.
Fing Shuichi an zu lächeln und ging noch ein Stückchen auf Ryuichi zu.
Er legte seinen Arm über Ryuichi's Schultern und sagte dann zu ihm.

"Ich will zu N.G Records ich denke genau so wie du?
Wir wollen doch heute über die Tournee reden und wollen doch noch über denn Song reden.
Denn wir beide zusammen singen wollen.

Oh man Ryuichi mein Freund ich freue mich schon so drauf.
Mit dir auf die Tournee zu gehen".
Als Shuichi das sagte leuchten seine Augen.

Dann schaute er Ryuichi an und sagte dann zu ihm:
"Und freust du dich auch schon auf die Tournee?
Ich kann es kaum noch abwarten bis es losgeht".

Dabei schaute er seinen Freund fragend an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Straßen und Gassen   So Aug 02, 2009 8:09 pm

^^


Zuletzt von Ryuichi am Sa Dez 17, 2011 3:11 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Shuichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 28.05.09
Alter : 36
Ort : Nartürlich Hier *lol lol*

BeitragThema: Re: Straßen und Gassen   So Aug 02, 2009 9:38 pm

Shuichi freute sich über die Reaktion von Ryuichi.
Er konnte seine Aufregung förmlich in seinem Geschicht ablesen.

"Oh ja da sagst du was Ryuichi, ich bin auch total aufgeregt und konnte deswegen auch nicht mehr so gut schlafen.
Oder ich habe von unserer Tournee geträumt.
Ich weiß was du meinst und schaute dabei Ryuichi tief in die Augen".

Als Ryu dann zu ihm sagt mit einem Lächeln im Geschicht.
Das sie schon wenig spät dran sind und das Toma ihnen den Kopf abreisen würde.

Meinte Shuichi nur mit einem Dicken grinsen im Gesicht.
"Ach dem Sagen wir einfach der Bus hatte Verspätung".
Dann fing er an voll laut zu lachen.
So das ihm schon dir tränen kamen.
"Oh ja der war gut, das glaubt der uns nie und er lachte weiter".

So beim Lachen schaute er auf die Uhr und bekam fast ein Schock.

"Was so spät schon, Toma wird uns bestimmt den Kopf abreisen.
Wir sind jetzt schon fast 5 min zu spät.
Er überlegt nicht lange und griff nach Ryuichi's Hand.
Komm ich kenne eine Abkürzung".

Er schaute seinen Freund fragend an und wartete auf seine Reaktion.


Zuletzt von Shuichi am Di Aug 04, 2009 1:11 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Straßen und Gassen   Mo Aug 03, 2009 8:21 pm

^^


Zuletzt von Ryuichi am Sa Dez 17, 2011 3:12 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Shuichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 28.05.09
Alter : 36
Ort : Nartürlich Hier *lol lol*

BeitragThema: Re: Straßen und Gassen   Di Aug 04, 2009 4:54 pm

Als Ryuichi los rannte wie von der Tarantel gestochen.
Wusste Shuichi nicht wie ihm geschah.

Er wusste nicht warum Ryuichi vor rannte, er überlegte Kurz und dachte dich.

Vielleicht kennt er ja auch die Abkürzung durch denn Park.

Shuichi wollte sich aber sicher sein und fragte Ryu ob er die Abkürzug kennt.

"Ey Ryuichi sag mal kennst du die Abkürzung"?

Ryuichi blieb auf einmal stehen ohne vor Warnung.
So das Shuichi nicht mehr rechzeitig bremsen konnte und ihn fast umrannte.

Ryu schaute seinen Freund an und sagte mit einem Verschämt lächeln im Gescheit.

Öh nein weiß ich nicht und er kratze sich dabei am Kopf.
Ich wollte mich nur beeilen und habe nicht darüber nachgedacht.

Shuichi musste lachen und sagte dann zu ihm:
"Ist nicht schlimm, ist mir auch schon passiert".

Dann schaute er wieder auf die Uhr.
"Oh mein Gott wir müssen uns voll beeilen.
Komm Ryu" und er rannte los.
Er zog seinen Freud hinter sich hier.
Da er ihn immer noch an der Hand hatte.

Sie rannte noch eine Stück die Straße endlang und dann bog Shuichi an einer kleine Gasse ab und kamen am Stadtpark an.

Von: Straßen und Gassen
Nach: Großer Stadtpark
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 28.05.09
Alter : 40
Ort : Büdingen

BeitragThema: Re: Straßen und Gassen   Mo Sep 28, 2009 1:51 pm

Vom Großen Park
Auf den weg Nachhause


Er packte seine Sachen zusammen und machte sich auf den Weg nachhause.

Schließlich hatte er noch eine Menge vorzubereiten.
Er hatte eine große Überraschung zum Jahrestag für Shuichi geplant.

Auf den Weg nachhause machte sich Yuki nochmal Gedanken über seine Idee,
der Grundgedanke war mit Shuichi Essen zu gehen,doch diese Idee schien ihm anlässlich des 2. Jahrestages zu einfach.Es sollte etwas besonderes sein was er tun würde um seinen Gefühlen für Shuichi ausdruck zu verleihen.

Er musste sich beeilen weil er auch noch einige dinge zu besorgen hatte.Er wollte Rosenblüten und Kerzen besorgen mit denen er wieder in den Stadtpark zurück wollte.
Doch zuerst musste er natürlich nachhause um sich zu Duschen und umzuziehen.

Ob sich Shuichi wohl darüber freut??

Nach dem Yuki sich frisch gemacht hatte,besorgte er alles was er brauchte und ging zurück in den Stadtpark wo er die Kerzen in Herzform auf die Wiese stellte und inmitten der Kerzen die Rosenblätter verteilte.
Als er mit seinen Vorbereitungen fertig war ging er zurück nachhause um auf Shuichi zu warten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gravitationtnls.forumieren.com
Gabriel

avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 09.07.09
Alter : 36
Ort : da wo ich wohne XD

BeitragThema: Re: Straßen und Gassen   Sa Jan 30, 2010 9:33 pm

Gabriel war gerade auf den Weg um seine Freundin ab zu holen.
Als plötzlich zwei Junge Männer an ihm vorbei rannten.

Er dachte dich in diesen Moment er wär war das denn.
Er konnte Shuichi zwar nur kurz sehen.
Aber sein Herz fing an schnell zu schlagen, wow was ist das jetzt, dachte sich Gabriel und griff sich unbewusst an die Brust.
Dann fing er an zu lachen: "Ich bin schon einer."
Dann schaute er auf die Uhr.
"Oh ich muss weiter Ami warte schon und sie mark es nicht wenn man zu spät kommt."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 28.05.09
Alter : 40
Ort : Büdingen

BeitragThema: Straßen und Gassen   Mi Jul 28, 2010 11:08 pm

Als Yuki so auf dem weg nachhause war hatte er plötzlich eine super idee.Zwar wusste er nicht genau was Shuichi dazu sagen würde aber das war Zweitrangig,erstmal.......
Wenn es soweit war spielte es natürlich eine gro´ße Rolle schlißlich wollte er Shuichi ja überraschen und nicht verärgern.

Zum Glück war noch Zeit also ging Yuki nicht direkt nachhause sondern nochmal schnell ins Einkaufszentrum.

"Ich möchte so gern ein schönes Foto vergrößern und es zu dem Herz aus Rosen und Kerzen stellen,mitten rein"

"Außerdem möchte ich etwas das bleibt ich werde Shuichi wohl eine Kette Kaufen mit einem tollen Armulett"

Mit diesen Gedanken ging Yuki also zuerst nochmal ins Einkaufszentrum,bevor er nachhause ging um sich für die Überrachung um zu ziehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gravitationtnls.forumieren.com
Shuichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 28.05.09
Alter : 36
Ort : Nartürlich Hier *lol lol*

BeitragThema: Re: Straßen und Gassen   Di Apr 12, 2011 8:47 pm

Nach: Gassen und Straßen
Von: N.G Records


Shuichi schaute seinen Freund Ryuichi erstaunt an, als Ryu das wegen den Plänen sagte.
Er meinte dann verlegen.
"Ja meinst du"
und lächelte ein wenig da bei.

Als Ryuichi, Shuichi an die Hand nahm und in Richtung Eisdiele rannte.
Wurde Shuichi hinter Ryuichi mit gerissen, man konnte nur noch ein freudiges uiiiiiiiiiiiii hören.

"Ryuichi warte nicht so schnell, wir haben doch noch zeit.
Wenn du weiter so schnell rennst wird no........."
Weiter kam Shuichi nicht mehr.
In diesen Moment stieß Ryu schon mit jemand zusammen.
Alle drei lagen auf der Straße.
Doch der Junge Mann mit dem sie zusammen gestoßen sind.
Rappelte sich wieder auf und ging auf Ryuichi und Shuichi zu.
Er griff sich da bei an seinen Kopf und fragte die beiden Jungen Männer.

Seid ihr verletzt?
Der Junge Mann stand vor Shuichi und wollte ihm auf helfen.

Geht es ihnen Gut Junge Frau tut ihnen irgendetwas weh?
Er nahm Shuichi auf seinen Arm und wollte gerade noch was zu Shuichi sagen.

In der zwischen Zeit hatte sich Ryuichi auf gerappelt und fing laut an zu lachen und meinte dann zu dem Jungen Mann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Straßen und Gassen   Do Apr 14, 2011 3:27 pm

^^


Zuletzt von Ryuichi am Sa Dez 17, 2011 3:14 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gabriel

avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 09.07.09
Alter : 36
Ort : da wo ich wohne XD

BeitragThema: Re: Straßen und Gassen   Do Apr 14, 2011 3:32 pm

Gabriel hatte Shuichi immern noch in seinen Armen und er dachte sich.

WOW. Ist die wunder schön.
Gabriel’s herz fing an schneller zu schlagen und er wurde etwas rot im Geschicht.
Er hatte immer noch nicht bemerkt das Shuichi ein Mann war und keine Frau.

Er wollte gerade was zu Shuichi sagen.
Als Plötzlich Ryuichi an fing laut stark zu lachen.

Gabriel dachte sich in diesen Moment.
Was ist das denn für ein Vogel.
Er schaute in Ryuichi’s Richtung als er sah das Ryuichi mit dem Finger auf Shuichi zeigte und lachend sagte Junge Frau.

Gabriel verstand immer noch nicht was los ist und warum Ryuichi so lachte.
In diesen Moment kam Ryuichi auf ihn zu verbeugte sich und Entschuldigte sich bei Gabriel.

Dann griff Ryu nach Shuichi’s Hand und wollte weiter.
Aber Gabriel lies Shuichi nicht runter, so das Ryuichi nicht weg kam.
Gabriel schaute Ryuichi böse an und meinte dann zu ihm.
"Endschuldigen sie Junger Mann aber wäre es nicht besser, wenn wir ihre Freundin zu einem Arzt bringen würden"?

Shuichi sagte die ganze Zeit über nichts weil er nicht begriff was hier passierte.
Er starrte die ganze Zeit nur Gabriel an.

Ryu stellte sich genau vor Gabriel und schaute ihn tief in die Augen und fing wieder an zu lachen.
Dann meinte er zu ihm………….
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Straßen und Gassen   Do Apr 14, 2011 3:34 pm

^^


Zuletzt von Ryuichi am Sa Dez 17, 2011 3:15 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Shuichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 28.05.09
Alter : 36
Ort : Nartürlich Hier *lol lol*

BeitragThema: Re: Straßen und Gassen   Do Apr 14, 2011 3:35 pm

Shuichi war immer noch ganz wo anderes und bekam nicht mit was Ryu zu dem Fremden Mann sagte.

Erst als Ryuichi in von Gabriel weg zog und in Ryu`s Armen war.
Kam er wieder zu sich und begriff jetzt erst was los ist.

Als Ryu ihn an sich drückte wurde Shuichi ganz anders, aber er konnte das Gefühl nicht richtig zu ordnen.
Weil wenn Yuki in den Arm nahm und ihn an sich drückte war das ein ganz anderes Gefühl.
Aber das Gefühl war nicht unangenehm in Ryuichis Armen zu sein.
Nein im Gegenteil es war sehr schön. Es war so ein Gefühl von Geborgenheit.

Als Ryuichi dann zu Shuichi sagte,
komm las uns weiter gehen und endlich unser heiß ersehntes Eis essen gehen.

Shuichi schaute Ryu an und als er sah wie liebevoll Ryu ihn anschaute. Wurde Shuichi rot im Gesicht und er
konnte nicht anders als ja zu sagen.
Ohne viel Zeit zu verlieren, dreht sich Shuichi um zu Gabriel verbeugte sich kurz.
Dann griff er nach Ryu`s Hand und rannte los.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabriel

avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 09.07.09
Alter : 36
Ort : da wo ich wohne XD

BeitragThema: Re: Straßen und Gassen   Do Apr 14, 2011 3:37 pm

Gabriel wusste nicht wie ihm geschah.
Als Ryu ihn so an meckerte
Dachte sich Gabriel.

Was will der den ich habe doch nicht schlimmes gemacht.
Ich wollte doch nur helfen.

Gabriel wollte gerade zurück meckern als ihn Ryu, Shuichi aus den Armen zog.

Er sah wie Ryu ihn an sich drückte.
Da schaute Ryu den Fremden Man mit einem bösen Blick an und sprach weiter.

Wir haben auch gar keine Zeit uns weiter mit
ihnen zu unterhalten wir wollen nämlich unser
heiß ersehntes Eis essen worauf sich MEIN Freund das beton Ryu extra
schon die ganze Zeit über Freud.

Gabriel stand da wie ein begossener Pudel und wusste nicht was er sagen sollte.

Seine Gedanken dreht sich im Kreise.
Wie Freund jetzt verstehe ich Garnichts mehr.
Oder habe ich das falsch verstanden.

Als sich Shuichi zu Gabriel um dreht und sich verbeugte und mit Ryu davon rannte.
Stand Gabriel immer noch da und wusste nicht was er machen sollte.
Er dachte sich nur.

Oh mein gott das war wirklich ein Junge als er sich vor mir verbeugte konnte ich genau sehen.
Was bin ich für ein Blindes Huhn wie konnte das nicht sehen.
Was ist los mit mir.

Seine gedanken kreisten und kreisten aber er, wusste nicht was mit ihm los ist.

Gabriel drehte sich auf der Stelle um weiter zu gehen.

Er schüttelt sich noch mal um die Gedanken los zu werden.
Dabei schloss er die Augen und holte tief Luft.
Doch als er das tat, sah er das Wunder schöne Gesicht von Shuichi vor sich.
Gabriel ries die Augen auf und griff sich an seinen Kopf.

Er sagte leise zu sich:
"Oh mein Gott was ist los mit mir.
Ich bekomme dieses Wunder schöne Gesicht nicht mehr aus dem Kopf.
Diese Wunder schöne Augen, die sinnlichen Lippen.

Nein, nein hör auf damit das ist doch nicht mehr Normal.
Ich bin doch nicht vom anderen Ufer! Ich liebe Frauen und ich habe doch eine Wunder schöne Freundin."

In diesen Moment klingelt sein Handy.
Er nahm das Handy aus seiner Hosentasche und sah auf das Display.
Ah es ist Ami.
Er ging dran und lief los.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shuichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 28.05.09
Alter : 36
Ort : Nartürlich Hier *lol lol*

BeitragThema: Re: Straßen und Gassen   Do Apr 14, 2011 3:39 pm

Als Shuichi so mit Ryuichi rannte, überlegte er die ganze zeit was genau passiert ist.
Aber er konnte sich nicht richtig erinnern.

So beim Rennen fragte Shuichi sein Freund:
"Was war da eben los Ryu?

Irgendwie habe ich fast nicht mit bekommen.
Ich war nicht ganz bei mir!
An das was ich mich erinner kann ist.
Das dieser Komische Kerl mich so komisch an geschaut hat.
Ich würde fast schon sagen lüstern, so als würde er mich am liebsten Vernaschen.
Ich spüre seine Blicke immer noch auf mir."

In diesen Moment erinnert sich Shuichi wieder an das Wunder schöne Gefühl.
Als Ryuichi im Arm hatte.

Dann sagte er zu seinen Freund
"Du Ryu ich danke dir, das war so lieb von dir wie du mir geholfen hast.
Das werde ich nie vergessen DANKE noch mal, du hast was gut bei mit.

Aber eine Frage habe ich noch Ryu.
Was war das für ein Kerl?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Straßen und Gassen   

Nach oben Nach unten
 
Straßen und Gassen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Straßen und Gassen 2
» Die Straßen von Water Seven
» Die Straßen
» Straßen der Stadt
» Straßen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Gravitation The next Lovestory :: The Game begins :: Öffentliche Gelände-
Gehe zu: