Gravitation The next Lovestory


 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Der Aktuelle Plot heißt
Das Wetter
Es ist sonnig und wir haben 30°C.Eine leichte Briese kühlt uns ab und zu ein bisschen ab.Gegen Abend erfrischt ein Schauer Tiere und Pflanzen.Die Nacht wird Schwühl und ein stürmischer Wind weht durch die Straßen.
Die Zeit
Wir haben Sommer, Ende Juli. Es ist 17Uhr und ein Montag Abend.

Teilen | 
 

 *Yuki Eiri*

Nach unten 
AutorNachricht
Yuki
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 28.05.09
Alter : 40
Ort : Büdingen

BeitragThema: *Yuki Eiri*   Do Jul 09, 2009 8:16 pm

Name:
Eiri Uesugi

Künstlername:
Yuki Eiri

Alter:
24

Beruf:
Romanschriftsteller

Aussehen:
Eiri ist ein gut ausehender junger Mann. Er hat kurzes, struppiges, blondes Haar und grün-gelbgoldene Augen. Seine Figur ist sportlich was gut zu seinem hochgewachenen Körper passt. Sein Kleidungsstyl ist eher lässig und trägt meist einen Anzug. Die Farbkombination ist meist ein dunkles Sacko mit Hosenanzug und ein Hemd in einer knalligen Farbe.

Geburtsdatum:
23. Februar

Geburtsort:
Kyoto, Japan

Sternzeichen:
Fisch

Blutgruppe:
AB

Familie:
-Mutter
ist unbekannt

-Vater
ist unbekannt

-Geschwister
*Schwester Mika Seguchi
*Bruder Tatsuha Uesugi

Charakter:
Yuki ist auf den ersten Blick ein eiskaltes, arrogantes, unerträglich sarkastisches Arschloch. Zugegebenermaßen ein verdammt gutaussehendes Arschloch. *g* Die Frauen liegen ihm gleich reihenweise zu Füßen und er nutzt es auch weidlich aus, indem er sie praktisch reihenweise flachlegt ohne tiefere Gefühle zu investieren.
Erst auf den zweiten Blick erkennt man, dass er in Wirklichkeit sehr verletzlich ist und nur so abweisend um sich selbst (und andere vor sich) zu schützen. Er hatte ein traumatisches Erlebnis als Jugendlicher, dass ihn völlig verändert und sehr misstrauisch gemacht hat. Als Kind muss er, laut eigenen Aussagen und denen seiner älteren Schwester Mika ein sehr lieber, schüchterner Junge gewesen sein.

Interessen:
Yuki unternimmt gerne etwas mit Shuichi. Einen Spaziergang oder einen besuch im Vergnügungspark ist einer seiner lieblings Interessen.

Auch die Konzerte seines Liebsten lassen ihn nicht kalt. Er geht gerne dort hin um Shuichis Musik zu hören.

Sein Auto ist ihm heilig und fahren darf nur er den heißen Flitzer. lol!

Vorlieben:
-wenn Shuichi in seiner Nähe ist
-sein Bruder Tatsuha dem er blind vertraut, in jeder Lage
-rauchen
-trinken
-synisch sein

Abneigungen:
-wenn Shuichi ihm auf die Nerven geht
-wenn jemand Shuichi etwas antut
-aufdringliche Menschen
-Überraschungen

Stäken:
-ist die Ruhe selbst
-versucht Shuichi nicht zu schade auch wenn er offt wie ein Ar... wirkt.
-setzt sicht immer für Shuichi ein

Schwächen:
-hat probleme Gefühle zu zeigen
-wirkt kühl
-lässt keinen an sich ran
-ist oft gemein zu Shuichi
-mistrauisch

Besonderes Merkmal:
Yuki trägt meistens immer seine schwarze Sonnenbrille und sein Kühler Blick lassen manche ziemlich erzittern

Lebenslauf:
-Kindheit
Yuki hatte keine schöne Kindheit. Sein Vater versuchte ihn immer gut zu erziehn doch war schon im Kindesalter sein Dickkopf größer als die Vernunft seines Vaters. Weil er blond war und dies nun mal untypisch für Japaner ist, wurde er nicht überall akzeptiert und war dadurch gezwungen oft als Einzelgänger umher zu irren. Später traf er Eiri einen jungen Studenten den er sehr schätzte und ihn wie sein Bruder liebte. Er hies ebenfals Yuki (Eiri nahm seinen Namen an) und lies Eiri im Glauben er würde das gleiche fühlen. Doch in wirklichkeit hatte er ihn nur benutzt und wollte ihn anschließend sogar für Geld an Kerle verschachern die ihn misbrauchen sollten. Dabei begang Eiri einen Mord den er bis zum Erwachsenen Dasein noch jagte. Er tötete Yuki und die Kerle die ihn schenden wollten.

-Teenager
Im Teenager Alter war Yuki die ganze Zeit ein Einzelgänger. Seine Vergangeheit als Kind holte ihn immer wieder ein und vertraute daher keiner Seele mehr. Er kapselte sich fast schon von seiner eigenen Familie ab, fand aber immer wieder Halt bei seinem besten Freund Tohma der ihn all die Jahre zu Seite stand. Er versuchte seine Ängste auszuleben in dem er begang sich Liebensromane aus zu denken und machte dies anschließend auch zu seinem Beruf.

-Erwachsener
Eiri, der nun Schriftsteller geworden ist und sich den Namen seines, fast schon Peinigers gab, eroberte die Herzen der Frauen mit seinen Liebensramanen und alle kannten Ihn nur unter dem Namen Yuki Eiri. Auch hier stand sein Freund Tohma immer an seiner Seite. Er kam aber mit dem Ereignis in seiner Kindheit nicht so zurecht wie er es erhoffte und musste Hilfe bei einer Ärztin annehmen die ihm zeigte wie er mit dem Trauma umzugehen hatte. Aber das war auch nicht sein einziges Problem. Er fing an immer Kranker zu werden von dem nur Tohma etwas wusste. Es wurde immer schlimmer. Doch dann, fing er an Shuichi kennen zu lernen dem er sein Herz schenke und die Ereignisse von Früher so aus seinem Leben streichen konnte. Er konnte die schlimmen Erinnerungen ein für alle mal aus seinem Gedächtinis löschen und ganz von vorne anfangen.

Hat dein Charakter mit irgend jemand eine besondere Beziehung?
-Er ist mit Shuichi Shindou leirrt
-Tohma Seguchi ist sein bester Freund

Profilcharakter:
Yuki Eiri (Eiri Uesugi)

Nebencharakter:
Amy Bones
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gravitationtnls.forumieren.com
 
*Yuki Eiri*
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» L (Lupus) [Stellargeist]
» Yuki Kohana
» Ähh...joa...das Yuki macht n Projekt xD

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Gravitation The next Lovestory :: Der Rollenbreich :: Angenommene Bewerbungen - Die Steckbriefe-
Gehe zu: